Loading...
Seniorensicherheit 2017-11-25T22:15:43+00:00

Seniorensicherheit

Betagt und trotzdem wehrhaft

Schon aufgrund der demografischen Entwicklung und der zugleich ansteigenden Fälle von Diebstählen gewinnt die Seniorensicherheit immer mehr an Bedeutung – stellen betagte Mitglieder der Gesellschaft doch ein willkommenes Opfer dar. Mit regulären Selbstverteidigungstechniken stoßen sie allein durch körperlicher Einschränkungen schnell an ihre Grenzen. Aber das bedeutet nicht, dass Senioren allem hilflos ausgeliefert sind. Auch für sie gibt es kleine Tricks und Hilfsmittel. Zwar sind die Möglichkeiten nicht so vielfältig, aber vorhanden.

Prävention & Voraussicht: das A und O

Ob bei Frauen, Männern, Kindern oder Senioren: Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung spielen bei der Gewaltprävention eine große Rolle. Unübersichtliche und potentiell gefährliche Situationen im Vorfeld zu meiden, ist immer die erste Wahl – funktioniert aber nicht immer. Wer in brenzligen Momenten keine Opferhaltung an den Tag legt, hat gute Chancen, auch keins zu werden. Es gibt durchaus gebrechliche Menschen, die eine Ausstrahlung haben, bei der man aus Angst vor der imaginären Bratpfanne vorsichtshalber schon mal in Deckung geht. Doch wie bekommt man diese Aura? Mehr dazu in meiner Kategorie Selbstschutz für Senioren.

WENN DU MEINEN NEWSLETTER ABONNIERST …

… erhältst du Zugang zum geschlossenen und geschützten Backstage-Bereich auf meiner Website.

HIER ERWARTEN DICH:

☆ Making-ofs & Outtakes meines Video-Blogs zum Thema „Frauen-Selbstschutz“

☆ Einblicke in meine Autoren-Schreibwerkstatt

☆ Gewinnspiele – exklusiv für meine Abonnenten


Hier geht’s zum Backstage-Bereich!

Für den Zugang zum Backstage-Bereich und den Erhalt meines Newsletters bitte hier anmelden!