Chancen nutzen

Es gibt immer wieder Situationen in unserem Leben, in denen sich eine Türe für uns öffnet. Manchmal geschieht dies nur für einen kurzen Moment, in anderen Fällen steht sie sehr lange sperrangelweit auf – und wir sehen sie trotzdem nicht. Denn viele dieser Türen schwingen leise auf und verzichten auf bunt blinkende Hinweisschilder sowie lautstarke Ankündigungen. Nun können wir aber logischerweise nur Chancen nutzen, die wir auch erkennen. Was also tun?

Wenn wir unserer Wahrnehmung etwas auf die Sprünge helfen, werden wir zukünftig viele offene Türen erkennen, die wir bisher übersehen haben. Stehen wir dann vor einer davon, gilt es abzuwägen, ob dahinter wirklich eine Chance für uns wartet oder ob sie uns in eine Sackgasse führt. Das ist manchmal gar nicht so einfach. Doch es gibt viele Tricks und Strategien, die uns dabei helfen, solche Situationen einzuordnen und die am Ende für uns richtige Entscheidung zu treffen. Du findest Sie in meinen Blog-Beiträgen weiter unten auf dieser Seite. Es lohnt sich durchaus, hier einen näheren Blick zu riskieren. Denn ist es nicht angenehmer, durch eine geöffnete Tür zu spazieren, als zu versuchen, mit großer Kraftanstrengung durch eine verschlossene zu kommen?

Auf meinem Blog findest du außerdem viele weitere Strategien zum Selbstcoaching. Sie unterstützen dich auf deiner Reise in eine selbstbestimmte Zukunft.

Blog-Beiträge mit dem Schwerpunkt »Chancen nutzen«:

Nach oben